Wie züchte ich gesunde und lebendige Sukkulenten?

Inhaltsverzeichnis:

Wie züchte ich gesunde und lebendige Sukkulenten?
Wie züchte ich gesunde und lebendige Sukkulenten?
Anonim

Sukkulenten sind eine der häufigsten Pflanzen, die zu Hause und im Büro angebaut werden, aus dem einfachen Grund, dass sie keine besondere tägliche Pflege benötigen, um zu wachsen und nicht zu sterben. Ihre Schönheit und Vielf alt sind unübertroffen. Dies sind auch gute Gründe, Ihrer Pflanzensammlung einige Kakteen hinzuzufügen.

Trotz der Leichtigkeit, die meisten Sukkulenten zu züchten, gibt es dennoch einige Besonderheiten, die Sie kennen sollten, damit Ihre Pflanzen gedeihen und blühen, wenn es sich um blühende Arten handelt.

Gib ihnen gut genährte Erde

Nur weil Sukkulenten anspruchslos sind und nicht täglich gegossen und beschnitten werden müssen, heißt das nicht, dass sie keine eigenen Bedürfnisse haben. Der Boden ist ihnen sehr wichtig. Die meisten Sukkulenten wachsen recht gut in einer Bodenmischung aus Blumenerde, Perlit und Torfmoos, die eine gute Ernährung und ausreichende Drainage für das Wurzelsystem bietet. Wenn Sie fertige Kakteenmischungen in Blumengeschäften oder Bau- und Gartengeschäften finden, verwenden Sie sie.

In direktes Sonnenlicht stellen

Da sich diese Pflanzenart normalerweise in Wüsten- und Halbwüstengebieten entwickelt hat und gedeiht, sind sie es gewohnt, in voller Sonne zu leben. Verschonen Sie sie also nicht, geben Sie ihnen die Möglichkeit, so viele Strahlen wie möglich zu absorbieren. Wenn Sie eine Südfensterbank haben, ist diese am besten geeignet.

Pflanze sie in einen "atmenden" Behälter

Eine weitere sehr wichtige Voraussetzung für die richtige und vollständige Kultivierung Ihrer Lieblings-Sukkulenten ist das Gefäß, in das Sie sie pflanzen. Terrarien, die in letzter Zeit bei der Anzucht von Sukkulenten recht in Mode sind, sind auf Dauer gar nicht geeignet. Deshalb tritt bei den meisten Besitzern irgendwann das Absterben der Pflanzen ein.

Dieses Problem liegt an der Unfähigkeit des Glases, genügend Luft durchzulassen. Sukkulentenboden sollte extrem gut belüftet sein. Pflanzen Sie sie in einen Behälter, der Sauerstoff ungehindert in den Boden eindringen lässt, und denken Sie daran, ihn locker zu h alten. Dadurch wird der Luftaustausch darin von höchster Qualität.

Beliebtes Thema