Schnelle Ideen zum Einmachen von Gemüse

Schnelle Ideen zum Einmachen von Gemüse
Schnelle Ideen zum Einmachen von Gemüse
Anonim

Wenn Sie die Erinnerung an Sommertage bewahren und den Geschmack Ihrer Lieblingsjahreszeit länger genießen möchten, gibt es eine einfache Möglichkeit, dies zu tun, indem Sie Ihre Lieblingsspeisen einmachen. Essen Sie die wunderbaren Produkte so, wie es unsere Eltern und Großeltern taten.

Wir bieten Ihnen einige Ideen, die Sie sowohl für die Zubereitung von Mahlzeiten als auch als Vorspeise, Snack, Vorspeise oder als Zugabe zu gebackenem Brot verwenden können. Hier sind sie:

Schnellgurke

Erforderliche Produkte:

  • Blumenkohl;
  • Karotten;
  • Paprika;
  • Knoblauchzehen (geschält);
  • Selleriestangen;
  • Gurken;
  • 200 ml Apfelessig;
  • 4 EL Salz;
  • 8 EL Zucker;
  • 4 Aspirin (zerstoßen);
  • 8 EL Öl;
  • salz;
  • Zucker;
  • 3-Liter-Gläser (oder Tuben Mineralwasser).

Alle Produkte in große Stücke schneiden, Essig, Salz, Zucker, Aspirin und Öl hinzufügen. Gut umrühren, um das Gemüse zu beschichten. In ein Glas (oder Röhrchen) geben. Drehen Sie Ihre Gurkenkappe jeden Tag auf den Kopf und bringen Sie sie dann wieder in ihre ursprüngliche Position zurück.

Color Easy Pickle

Du brauchst:

  • 4 Karotten;
  • 3 Paprika;
  • 1 Zucchini;
  • 150 g grüne Bohnen;
  • 1 Zwiebel;
  • 3 Knoblauchzehen (geschält);
  • 250 ml Essig;
  • 4 EL Salz;
  • 2 Gläser.

In einem Topf Wasser erhitzen, bis es kocht. Fügen Sie das Gemüse hinzu und blanchieren Sie es einige Minuten lang, wobei das Ziel darin besteht, es nur ein wenig weicher zu machen, während es noch knusprig bleibt. Gießen Sie das gekochte Gemüse in gewaschene, saubere Gläser und fügen Sie Wasser hinzu. Fügen Sie die Salz-Essig-Mischung hinzu, die zu gleichen Teilen auf die beiden Gläser verteilt ist.

Tomaten aus der Dose zum Kochen

Erforderliche Produkte:

  • Tomaten;
  • salz;
  • Gläser (oder Flaschen).

Kaufen Sie eine Menge Tomaten, je nachdem, wie viele Gläser Sie herstellen möchten. Waschen Sie die Tomaten gut, mahlen Sie sie dann in einem Mixer oder passieren Sie sie durch einen Fleischwolf. Füllen Sie die Gläser (oder Flaschen) mit Tomaten und fügen Sie jeweils einen Teelöffel Salz hinzu. Dicht verschließen und die Gläser im Topf anordnen, das Wasser die Deckel einige Zentimeter bedecken lassen. Sobald das Wasser kocht, dauert es nur 5 Minuten, bis sie fertig sind. Nehmen Sie sie nicht sofort aus dem Wasser, sondern lassen Sie sie 15-20 Minuten darin liegen. Nehmen Sie sie heraus und überprüfen Sie, wenn sie abgekühlt sind, ob sie fest verschlossen sind – wenn ja, sollte die Kappe in der Mitte gesunken sein. An einem dunklen und belüfteten Ort aufbewahren.

Lodde geröstet

Du brauchst:

  • 3 kg Paprika;
  • Öl;
  • 6 Liter Wasser;
  • 2 Liter Weinessig;
  • 1 EL Salz;
  • 1 EL Zucker;
  • 3 EL schwarze Pfefferkörner.

Paprikaschoten waschen und putzen. Ordnen Sie sie in einer gefetteten Pfanne an. Backen Sie sie - ungefähr 25-30 Minuten auf jeder Seite. Waschen Sie die Gläser sehr gut. Bereiten Sie eine Mischung aus Wasser, Essig, Salz und Zucker sowie schwarzem Pfeffer zu. Die Paprika in die Gläser geben und mit der Mischung füllen. Füllen Sie das Glas nicht vollständig. Lassen Sie 5-6 cm frei.frei. Fest verschließen und 5 Minuten garen. Ordnen Sie die Obergrenzen an und drehen Sie sie nach unten.

Beliebtes Thema