Selbstgemachter Dünger für nährende Pflanzen - sie blühen unweigerlich

Selbstgemachter Dünger für nährende Pflanzen - sie blühen unweigerlich
Selbstgemachter Dünger für nährende Pflanzen - sie blühen unweigerlich
Anonim

Wenn du sie zu Hause liebst und pflegst, wirst du dich wahrscheinlich freuen, wenn sie so üppig und so lange wie möglich blühen. Dazu sind in der Regel nicht nur geeignete Bedingungen, sondern auch eine Düngung erforderlich. Fertigdünger enth alten jedoch Chemikalien, die nicht besonders gesund sind. Sie können Gase abgeben, die die Luft in Ihrem Haus sättigen oder einen starken unangenehmen Geruch haben.

Anstatt deine Lieblingspflanzen mit giftigen künstlichen Düngemitteln zu füttern, versuche, deinen eigenen hausgemachten Dünger mit rein natürlichen Inh altsstoffen herzustellen. Es enthält Kurkuma, Kaffee und Milch, die erstaunliche pflegende Eigenschaften haben und die Blüte anregen.

Kurkuma ist sehr wirkstoffreich und antioxidativ. Seine Wurzel wird seit Jahrhunderten in der östlichen Kultur als Gewürz, aber auch als Heilmittel aufgrund seiner wunderbaren Eigenschaften verwendet. Es ist reich an Vitaminen und Mineralstoffen, darunter Eisen, Phosphor, Kalzium und Jod.

Coffee ist gesättigt mit Antioxidantien, die pflegend wirken und das Blütenwachstum anregen. Milch ist reich an Eiweiß und Fett, die auch die Blüte nähren.

Um einen hausgemachten Dünger für eine üppige Pflanzenblüte herzustellen, mischen Sie 1 Teelöffel Kurkuma, 2 Esslöffel frisch gemahlenen Kaffee und 500 ml frische Milch. Gut umrühren. Lassen Sie die Mischung einige Tage einwirken, um die Milch mit den wohltuenden Inh altsstoffen aus Kurkuma und Kaffee zu sättigen. Dann abseihen.

Gießen Sie die Pflanzen während ihrer aktiven Blüte- und Wachstumsphase alle 2-3 Wochen mit dem Flüssigdünger.

Beliebtes Thema